Playlist für jemanden ganz bestimmtes.

1. ruby - beefheart
2. the cooper temple clause - blind pilots
3. xiu xiu - i luv the valley
4. tenfold loadster - high from down
5. aqualung - easier to lie
6. sophia - oh my love
7. the postal service - nothing better
8. franz ferdinand - darts of pleasure
9. urlaub in polen - four months
10. the strokes - reptilia
11. susie van der meer - victim
12. twilight singers - st. gregory
13. werle & stankowski - throw away your life
14. sophia - holidays are nice
15. nitrada - fading away
16. the postal service - such great heights
17. brian ferry - slave to love
18. mia - hungriges herz
19. dominique a - les courage des oiseaux
20. roxy music - more than this
waldar kommentierte am 22. Mrz, 13:32:
dieser jemand
scheint ihnen ja ganz schön irgendwo dran zu hängen.
sonst wäre das wohl nicht so eine gute liste geworden... 
shhhh entgegnete am 22. Mrz, 13:35:
Da können Sie
aber mal Ihren unwettergeplagten Arsch drauf verwetten...

Danke. ;-) 
mamapolly entgegnete am 22. Mrz, 16:15:
ich finds grossartig
dass es endlich Menschen gibt die "Sophia" hoeren wollen, die letzten Jahre bin ich da immer nur auf geschlossene Ohren gestossen... 
shhhh entgegnete am 22. Mrz, 16:21:
Ich bin da eher
ein Wechselbalg. Sophia war mir auch schon länger ein Begriff, aber ich neige dazu, sehr schnell zu vergessen. Meistens les ich dann beim Herrn Waldar irgendwas, halte es für nagelneu, nur um kurz darauf festzustellen, daß ich es doch schon kannte. Freut mich dann aber trotzdem. 
mamapolly entgegnete am 22. Mrz, 16:28:
Kennste
den grossartigen Film "absolute Giganten"? Daher kenn ich Sophia und da drueckts ordentlich auf die Traenendruese, wenn der schoene Floydd mit dem Countainerschiff nach Afrika shippert und seine Freunde( & Ford mit Vinyldach) zu "if only" am Hamburger-Hafen schlafen! Natuerlich hat die Platte da einen Sprung, denn: es muesste immer Musik dasein, bei allem was du machst und dann wenn es am allerschoensten ist, hat die Platte einen Sprung und du hoerst immer nur diesen einen Moment...
hach! 
shhhh entgegnete am 22. Mrz, 16:51:
Film hab ich immer noch nicht gesehen,
besitze aber seit Ewigkeiten den Soundtrack, und kenne daher auch Sophia. Und für Momente gibt's ja den schönen Fragebogen hier (der is glaube ich beim Dahlmann geklaut!)...

1. First record you ever bought?

Pet Shop Boys - Please

2. First gig (who and where)?

Depeche Mode - Dortmund 1994 (kann auch 93 gewesen sein)

3. Best gig (who and where)?

Les Mercredis - Hamburch, Tanzhalle 2003.
                                                                                                                    
4. Gig you wish you'd been at?

Angelika Express 2003 im Coffy, D'dorf.

5. What's in your CD player at the moment?

Stereo Total - Du und Dein Automobil.

6. A record that makes you laugh?

Octet - Hey Bonus.

7. A record that makes you cry?

Nine Inch Nails - Still.

8. A record that reminds you of school or college discos?

Nirvana - Nevermind

9. A record which sounds better in the dark?

Fast alle.

10. A song you wish you'd written?

Ted Leo - Ballad of the Sin Eater.

11. A record you'd like played at your funeral?

The Sounds - Hope you're happy now.

12. Soundtrack for a long car journey?

Diverse. Hängt dann doch vom Ziel ab. 
mamapolly entgegnete am 22. Mrz, 17:12:
Momente
1. East 17 - its allright (schaem)
2. Oasis, REM und Cranberris am Duerener Badesee open-Air, ich glaub das war 1995
3. AZ Aachen - Hot Water Music oder Turbo Acs oder Pyromanix, ich weiss net
4. Weakerthans, Koeln, Dec. 03
5. Holly Golightly
6. Die Aerzte - warum hat sich schweden nicht vermehrt? (Hab ich mich auch schon immer gefragt)
7. The Smiths- there is a light that never goes out
8. Oasis - whatever
9. Jonny Cash - hurt
10. puh - passe
11. Ella Fitzgerald - was auch immer, hauptsache Ella
12. auf jeden Fall Country oder Rockebilly, am besten ein gutes Mixtape, laut und zum mitgroelen 
shhhh entgegnete am 22. Mrz, 17:15:
Holly Golightly
find ich ziemlich genial.

Und die Ella auf der Beerdigung wäre ein wenig zu traurig. Bei mir wäre alternativ auch noch die Piaf zu hören, aber nur, wenn tatsächlich alle in schwarz kommen... 
mamapolly entgegnete am 22. Mrz, 17:19:
aber
Beerdigungen sind ja auch traurig, also wenn schon denn schon....Herr Cash waer auch willkommen, aber das ist dann absolutes Traurigkeitsmaximum 
shhhh entgegnete am 22. Mrz, 17:24:
Cash.
Dann sollten Sie sich aber bitte nochmal das Original der werten Nine Inch Nails zu Gemüte führen. Das ist nicht nur traurig, das treibt die anwesende Kondolenzgemeinde auch noch in den kollektiven Selbstmord.

Ich hätte hingegen wirklich lieber eine Party auf meiner Beerdingung. und einen Grabstein mit der Inschrift: DER NÄCHSTE BITTE. 
mamapolly entgegnete am 22. Mrz, 17:27:
Die Zeit
ist um. Ich bin raus. Das betrifft mein Internet. Auf wiedersehn, Herr Shhhhhhhhh. 
shhhh entgegnete am 22. Mrz, 17:34:
Aufwirsing,
Frau Mamapolly. 
schnatterliese entgegnete am 22. Mrz, 17:41:
hier noch ein paar hintendrauf
die skatenigs - stupid people should not breed
the waltons - allet wat die jemacht haben jefällt mia!
sweet - teenage rampage

und zum heulen: maria callas 
shhhh entgegnete am 22. Mrz, 17:44:
Für die Beerdigung die Callas?
Oh nee. Da würd ich mir die Hinterbliebenen vergraulen. Die sind nicht so Opernaffin, obwohl ich mir ein "riiiiidiiii pagliaaaaaacoooooo!" auch sehr schön vorstellen könnte. Oder Mozarts Auftragsrequiem. Aber wie gesagt, daß wäre der Verwandschaft zu klassisch. Die wollen eher "Ich glaub ich bring dich besser um" von Angelika Express und sowas hören... 
schnatterliese entgegnete am 22. Mrz, 17:56:
ich sagte
zum heulen, nicht für die beerdigung, maria callas.

für meine beerdigung überleg ich mir was wenns so weit ist. einsweilen, würde ich morgen sterben, wähle ich: irgendwas von lyle lovett 
shhhh entgegnete am 22. Mrz, 17:58:
Wirklich
zum Heulen schön fand ich Bill Murrays Version von More Than This. Aber auch nur im Zusammenhang. 
waldar entgegnete am 22. Mrz, 18:21:
1. First record you ever bought?

iron maiden - a real dead one

2. First gig (who and where)?

festival: rock am see / losheim / 1995

3. Best gig (who and where)?

turbongero / köln / e-werk / 2003

4. Gig you wish you'd been at?

the thrills / prime club

5. What's in your CD player at the moment?

at the drive-in - relationship of command

6. A record that makes you laugh?

peaches - the teaches of peaches

7. A record that makes you cry?

air - moon safari

8. A record that reminds you of school or college discos?

nofx - punk in drublic

9. A record which sounds better in the dark?

turbonegro - darkness forever

10. A song you wish you'd written?

air - alone in kyoto

11. A record you'd like played at your funeral?

tomte - wilhem das war nichts

12. Soundtrack for a long car journey?

mixtape / verschiedene 
mamapolly entgegnete am 22. Mrz, 18:55:
Natuerlich
muss bei Nr. 12 "Waldars neues Mixtape" stehen - playable worldwide...hatte ich nur kurz vergessen, walder! 
milkandhoneym entgegnete am 23. Mrz, 15:51:
as requested
1. First record you ever bought?
AC/DC - For those about to Rock

2. First gig (who and where)?
Oh Gott! Udo Lindenberg, Stadthalle meiner Heimatstadt, irgendwann in den 80ern

3. Best gig (who and where)?
Placebo, Koeln-EWerk, Herbst 2000

4. Gig you wish you'd been at?
The Strokes in London letztes Jahr

5. What's in your CD player at the moment?
Eine Klassik-Compilation. Und im Auto: Hank Williams

6. A record that makes you laugh?
Die Waltons- Essential Country Bullshit

7. A record that makes you cry?
Faellt mir keine ein. Ich krieg sogar von Nick Cave gute Laune. Aber mir fallen jede Menge ein, die mich zum Schreien bringen, diese ganze "R&B" Kacke, Schauder...

8. A record that reminds you of school or college discos?
Schule: Depeche Mode "Just can't get enough", Falco "Amadeus"
Uni: Fehlfarben - Es geht voran, Primal Scream "I'm losing more than I ever had"

9. A record which sounds better in the dark?
Sisters of Mercy

10. A song you wish you'd written?
I'm not saying (gesungen von Nico, die von Velvet Underground)

11. A record you'd like played at your funeral?
When I'm dead and gone - logischerweise.

12. Soundtrack for a long car journey?
mixtape / verschiedene 
luna kommentierte am 23. Mrz, 14:44:
na nur wenn´s wer wissen will...
1. First record you ever bought?

supertramp - welche ?

2. First gig (who and where)?

opus und freunde - graz 1985

3. Best gig (who and where)?

neil young - wiesen 2001 (er war "like a hurrican") und 2. johnny lang in wien

4. Gig you wish you'd been at?

r.e.m. (für nur 200 menschen in wien)

5. What's in your CD player at the moment?

Kurt Ostbahn - wenn di musi vorbei is - vol.1

6. A record that makes you laugh?

comedian harmonists

7. A record that makes you cry?

(clapton - wonderful tonight)

8. A record that reminds you of school or college discos?

walk on the wild side

9. A record which sounds better in the dark?

i will survive - das cover - siehe herr lehmann

10. A song you wish you'd written?

my life - mr. billy joel

11. A record you'd like played at your funeral?

je ne regrette rien - edith piaf und it´s all about soul . mr. billy joel

12. Soundtrack for a long car journey?

irgendwas von woodstock generation mixed 
derGarfunkel kommentierte am 4. Mai, 21:39:
sophia ist auf jeden fall ganz groß. war seinerzeit auf der ersten (und besten) cd, die ich im rahmen eines cd-swaps bekam.
hatte sowieso gerade eben die idee: wie wärs mit einem twoday-swap? für alle, die sich fragen, was ein swap ist: eine bestimmte menge musisch begeisterter findet sich und jeder bekommt drei menschen zugelost, denen er eine cd zusammenstellt, brennt und schickt. d.h., jeder verschickt drei cds (kann ja dieselbe tracklist sein) und bekommt drei verschiedene cds zugeschickt. am ende ist jeder glücklich. hoffentlich.
was meinen sie, herr shhhh? 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma